Logo Wiederaufbau Garnisonkirche PotsdamGarnisonkirche Potsdam

Die neuen Glocken

Die neuen Glocken

Aus den Resten des beim Brand der Kirche zerstörten Glockenspiels ließ die Gemeinde im Frühjahr 1950 zwei kleine neue Glocken gießen. Ihre Spruchbänder erinnerten an die Garnisonkirche und an ihr bekanntes, von Professor Otto Becker seit 1910 bis Kriegsende gespieltes Glockenspiel. Nach der Einweihung der Heilig-Kreuz-Kapelle am 18. Juni 1950 läuteten sie zum Gottesdienst.

Die neuen Glocken (1950)
Potsdam Museum | Foto Falkenhahn

1950