Logo Wiederaufbau Garnisonkirche PotsdamGarnisonkirche Potsdam

Die misslungene Sprengung

Die misslungene Sprengung

Die erste Sprengung des Turms misslang. Trotz exakter Berechnung fiel nur der hintere, der Plantage zugewandte Teil des Turmes. Die Panne wurde in der Öffentlichkeit verschwiegen und die notwendig gewordene zweite Sprengung als im Voraus so konzipiertes Vorgehen dargestellt.

Die misslungene Sprengung (20.06.1968)
Potsdam Museum | Foto Falkenhahn

20.06.1968