Interview mit Monika Schulz-Fieguth

Die Fotografin Monika Schulz-Fieguth (geb. 1949) besuchte als Kind und Jugendliche regelmäßig die Gottesdienste in der Heilig-Kreuz-Kirche und fotografierte wie viele andere Potsdamer und Potsdamerinnen die Sprengung der Kirche 1968.

Stiftung Garnisonkirche Potsdam | www.havel-film.de

2014