Eingangsportal des Turmes

Den Haupteingang zur Breiten Straße umrahmten Reliefbilder von Waffenbündeln mit Gewehren, Schwertern, Pfeilen und Bogen, Pistolen sowie klassische Militärinstrumente wie Trompeten und Trommeln als Zeichen der gesicherten Herrschaft Preußens. Über dem Portal befand sich ein Volutengiebel mit mehreren Helmen und Brustharnischen. Die drei zurückspringenden Turmabsätze zierten an den vier Ecken Trophäengruppen, die den einzigartigen Charakter des Turms untermauerten. Sie zeigten antiken Vorbildern folgend Brustpanzer, Helme mit Dekor, gestaltete Schilde und verschiedene militärische Feldzeichen.

Eingangsportal des Turmes (1932)
Stiftung Garnisonkirche Potsdam | Foto: unbekannt

1932