Bericht des Küsters Willi Drews über die Fahnenweihe der Hitlerjugend in der Garnisonkirche 1934

Als Ende 1938 die Hitlerjugend erneut anfragte, in der Garnisonkirche im Januar 1939 eine Fahnenweihe vorzunehmen, wurde der Küster um eine kurze Stellungnahme zu Fahnenweihe von 1934 gebeten. Drews schildert das Ereignis auffällig knapp und um einen neutral-sachlichen Ton bemüht.

Bericht des Küsters Willi Drews über die Fahnenweihe der Hitlerjugend in der Garnisonkirche 1934 (22.12.1938)
Domstiftsarchiv Brandenburg | Po-G 5/336

22.12.1938