Einführung

Bomben und Brände hatten in der „Nacht von Potsdam“ die Garnisonkirche schwer beschädigt. Das berühmte Glockenspiel stürzte mit dem brennenden Turm zu Boden. Einige Potsdamer sammelten aus den Trümmern Glocken und Glockenteile. Wie auch der markante Turmstumpf wurden sie zu Zeugen einer vergangenen Schönheit.

Potsdam Museum | Skizze: H. Klohss, 1945 (.)
Potsdam Museum | Skizze: H. Klohss, 1945

.